Eat.ch

Ein gutes Logo

Über das Design vom Restaurant-Logo und Anweisungen für ein ansprechendes und erfolgreiches Logo. Hier auf EAT.ch!

Du bist also dabei, Dein Restaurant zu Eröffnen oder besser zum Laufen zu bringen. Zeit also, Deinen Markennamen aufzubauen. Das beginnt meistens mit Deinem Logo. Ein gutes Logo ist wie ein tolles Menü: es scheint einfach, aber ohne angemessene Planung und viel Gedankenarbeit könnte das ein Grund sein, warum Dein Geschäft fehlschlagen könnte.

Wir bei EAT.ch haben dieses Problem zur Kenntnis genommen und bieten Dir eine Lösung an, damit Dein Logo ein Blickfänger wird und den Wandel der Zeit übersteht. Du kannst Dich jederzeit an unseren Gebietsleiter wenden oder uns eine Email an contracts@eat.ch senden. Gerne werden wir ein Logo für Dich kreieren für nur 79.- Franken.

Trotzdem will ich hier noch einige Tips geben, um ein simples aber elegantes Logo zu schaffen.

Was ist das erste, was Du von einem Restaurant siehst? Bevor Du das Essen, das Personal oder gar den Namen des Restaurants or das Gebäude überhaupt richtig anschaust, hast Du das Logo bereits erkannt. Das Logo ist ein sehr wichtiger Teil der Marke. Normalerweise ist es gross und gut sichtbar über dem Restaurant angebracht. Dein Logo gibt dem Kunden mehr als nur einen ersten Eindruck – es muss ein einzigartiges Unterscheidungsmerkmal sein, auch für die Zukunft. Du willst ja ein Restaurant eröffnen, das lange, lange Zeit bestehen wird. Keiner eröffnet ein Restaurant oder anderes Geschäft mit der Absicht, es innert Monaten abstürzen zu lassen. Das ist auch ein Grund, weshalb Dein Restaurantname oder Dein Logo nicht von einem aktuellen Trend inspiriert werden sollte.

Wie legst Du also etwas dermassen wichtiges fest? Denk genau darüber nach, was Dein Restaurant besonders macht. Bist Du spezialisiert auf amerikanische Burger? Lass Dich inspirieren von erfolgreichen Restaurantketten wie Burger King und integriere einen Burger in Dein Logo! Wenn Du Dich aber auf Pizza spezialisierst, dann fokussierst Du Dich eben darauf. Denk auch daran, veschiedene Logos und Stile nicht zu vermischen. Ich meine damit, wenn Du ursprünglich ein elegantes Restaurant führen willst, dass Du keine fett-triefende Pizza auf Deinem Logo willst, weil es vermutlich nicht die Kundschaft anziehen wird, die Du verdienst!

Das Design des perfekten Logos ist ein wichtiger Teil eines erfolgreichen Geschäfts. Es ist leicht zum Trugschluss zu kommen, dass das Logo kaum eine Rolle spielt, wenn das Essen und Personal gut ist. Das mag so sein für Anwaltskanzleien, Blogs oder Geschäften, bei denen das Logo nur in Geschäftsberichten und auf Briefen im Kleinstformat erscheint. Dein Restaurant-Logo erfüllt einen grösseren Zweck: Es muss hell strahlen und den Kunden den Weg zu Deiner Schwelle zeigen. Ein tolles Logo schafft Aufmerksamkeit und dient auch als Mittel, um Kunden, die Dein Logo zum ersten Mal sehen, ab der ersten Sekunde für Dich zu gewinnen.

Fokussiere auf psychologische Erkenntnisse, wenn Du Dein Logo wählst. Hast Du keine Ahnung davon? Nun, dann schau Dir kurz die führenden Restaurantketten der Welt an, wie KFC, Pizza Hut, McDonald's und dergleichen. Ist Dir aufgefallen, was bei allen gleich ist? Ja genau, die rote Farbe. Viele Studien haben belegt, dass rot appetiterregend wirkt und die Leute auf ein leckeres Essen “glustig” macht. Verwendet Dein Logo rote Farbe, ist das bereits ein Pluspunkt. Du musst ja nicht wie KFC rot zu Deiner Hauptfarbe machen. Ein bisschen rot hie und da genügt, oder ein roter Farbklecks als Hintergrund für einen Schriftzug – lass Deiner Kreativität freien Lauf. Achte aber darauf, es nicht zu übertreiben. Wenn Du in einem Naturthema den See und den Wald auch rot anmalst, hast Du es vermutlich etwas zu gut gemeint.

Zu guter Letzt musst Du das gewählte Thema oder Design Deines Logos aufs Papier zu bringen. Du kannst jedes beliebige Grafikprogramm verwenden, aber wenn Du damit keine Erfahrung hast, dann solltest Du unbedingt jemand einstellen, der sein Handwerk versteht. Oder Du kontaktierst einfach uns: Es kostet nicht viel und wird sich bestimmt lohnen!

Wenn Du Dein Logo selber erstellen willst, stellen wir Dir gerne ein paar Gratislösungen vor:

- https://www.logaster.de/
- https://www.graphicsprings.com/de

Und weitere Gratislösungen in Englischer Sprache:

- https://www.designmantic.com/
- https://logoyes.com/
- https://logotypemaker.com/
- https://www.graphicsprings.com/
- https://www.logaster.com/
- https://logojoy.com/
- https://www.logogarden.com/

Werde Partner von EAT.ch!

Bereit, Teil der EAT.ch Community zu werden?

Telefon

0848 74 99 21

Email

sales@eat.ch